Freitag, 12. Januar 2018

Ich habe gehäkelt...

... das mache ich viel zu selten in letzter Zeit.

Für die Nichte sollte ein Einhorn als Gag entstehen.


Da mir die Idee aber erst am Vorabend ihres Geburtstags kam...und es gefühlte Stunden gedauert hat, ehe ich eine , für mich passende, Anleitung im WWW gefunden habe...
 

... wurde das süße Tierchen  nicht fertig...auch wenn es winzig ist.
Aber dafür hat sich dann die kleine Ella...die Tochter einer Kollegin drüber gefreut.

Und mein Neffe hat kurz vor Weihnachten seine Mütze verloren, und wollte gern die Gleiche wieder haben...also hat Tante Wolle besorgt, und eine Punktlandung gemacht...am Heilig Abend fertig geworden...


... eine klassische Boshi-Mütze mit großer Bommel.
 

Ich liebe Bommelmützen...schon immer! ;0)

So, damit beschließe ich den ersten Post dieses Jahres und wünsche euch ein schönes Wochenende.
Liebste Grüße eure Silke!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen