Freitag, 10. Juni 2016

Warum ...

rast die Zeit nur so dahin?
Schon wieder zehn Tage seit dem letzten Post! Dabei habe ich ihn doch erst geschrieben!
Allerdings war ich in der Zwischenzeit auch mit meiner Schwester unterwegs!
Und zwar war in Eibau im Haus Spinnwebe!


Dort haben wir unsere eigenen Gardinen gewebt! Das hat  richtig Spaß gemacht!
Die zwei Tage vergingen wie im Fluge!
 

Das hier ist mein Erstlingswerk am kleinen Handwebstuhl.
 

Den Rest habe ich dann am richtigen großen gemacht!
Wir wurden eingewiesen und dann konnte mann nach Herzenslust werkeln. Da wir direkt im Haus gewohnt haben, hätten wir die ganze Nacht durchweben können! Aber wir haben dann doch das ein oder andere Stündchen geschlafen. Und essen mussten wir ja auch noch...dafür sind wir abends ein ganzes Stück gelaufen!
 

So könnte das Ganze dann aussehen...
 

..oder so!
Es gibt aber noch viele andere Varianten. Ich habe mir erstmal was einfaches ausgesucht.
Aufgefilzt habe ich nichts... ich muß mir das Ganze erstmal am Fenster anscheuen, wenn sie da sind!
 

Und dann muß ich euch noch meine neueste Deko auf der Terasse zeigen!
 

Meinen Fairy-Garden.
 

Die Bilder sind unmittelbar nach dem pflanzen entstanden... Töpfe und Terasse sind in der Zwischenzeit wieder sauber!
 

Und damit wünsche ich euch ein schönes Wochenende.
Liebste Grüße eure Silke!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen