Dienstag, 14. Oktober 2014

Ein kurzes Lebenszeichen...

... ja , es gibt mich noch! 
Ich will euch heute nur ein kleines Täschchen zeigen, welches ich für meine Nichte genäht habe.
 

Bekommen hat sie es zum Geburtstag, so als kleines Anhängsel. 
 

Es ist aus eine alten Jeans recycelt. Einen Schnitt gibts nicht. Solche Täschchen sind ja kein Hexenwerk.
Auf den Fotos sieht es etwas schief aus, das ist es in Wirklichkeit nicht. Das liegt an den Fotos!

Wenn man 14 Jahre wird, braucht man doch langsam so Kramtäschchen, damit man auch immer alles griffbereit hat! :0))

Im nächsten Post werdet ihr wieder einige "Reisebilder" über euch ergehen lassen müssen. Wir haben gestern spontan einen Ausflug unternommen....aber ich muß die Fotos erst sichten!
Bis (hoffentlich) bald 
eure Silke!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen