Montag, 14. Juli 2014

Eine Hochzeit...

...ja die ist auch lustig, aber man muß auch Ideen haben, wie man Geld verschenkt! Und da finde ich die Papiertorten, die man reichlich im WWW bewundern kann, immer wieder schön!
Die Tochter einer Kollegin hat Anfang Juli den Bund fürs Leben geschlossen, und sollte von Mama Geld bekommen! Also hab ich für sie solch eine Torte gebastelt!

Nach anfänglichen Schwierigkeiten (an denen ich selbst schuld war!) ging es dnn flott und problemlos!
Und ich finde sie auch selbst mal sehr gelungen. Das ist selten.
 

Mit ganz vielen Röschen verziert!
 

In den einzelnen Stücken ist das Geld verstaut und ganz viel herzig-blumiges Konfetti! ;o)
 

Natürlich durfte auch ein Brautpaar nicht fehlen! 
So konnte meine Kollegin das Geld doch schöner verschenken, als einfach im Umschlag!
Ich wünsche euch einen tollen Wochenstart.
Schwelgt noch ein bisschen im Glück der Weltmeister, ab heute bekommen wir wieder mehr Schlaf!
Liebste Grüße Silke

Kommentare:

  1. toll geworden deine "geldverschenktorte". das brautpaar hat sicher sicher sehr gefreut.
    alles liebe, petra

    AntwortenLöschen
  2. Wow, das ist ja mal toll!!!
    Die Torte ist sehr schön geworden.
    Mit Sicherheit wahnsinnig viel Arbeit!

    Grüßle, Biene

    AntwortenLöschen