Dienstag, 8. Juli 2014

Eine Geldbörse nähen...

...wollte ich schon lange, und es ist gar nicht so schwer, wie ich erst dachte!
Allerdings hat meine erste doch noch so einige Macken!
Seht selbst!
 Da Frau ja die Anleitung erst wärend des nähens liest, wußte ich nicht, wo dich die Verzierung an der Klappe genau positionieren sollte. Ist zwar gerade noch im angegebenen Bereich, aber sollte weiter unten sitzen!
 Innen hingegen gefällt sie mir richtig gut!

 Diese Stelle hier gefällt mir hingegen gar nicht, da habe ich gepfuscht! Nicht ordentlich gesichert, zu kurz abgeschnitten ...was auch immer! Da muß ich nochmal Hand anlegen! 
Aber wenn das behoben ist, werde ich sie mit trotzdem benutzen, jawoll!
Und für die Nächste habe ich mir dickeres Aufbügelvlies gekauft! 
Das hier benutzte ist ein bisschen mager für den Zweck! Und das Wachstuch, das ich auf dem Stoffmarkt gekauft habe, ist ja viel weicher als das hier! Dann bekommt die nächte hoffentlich mehr Form!

Wenn jemand Tipps für mich hat, immer her damit!;o)

Ich habe übrigens das Freebook "Wildspitz" von Farbenmix benutzt. Habe aber auch noch ein ganz tolles Ebook von Machwerk hier (seit Jahren...schäm!), das will ich auch noch nähen.
In nächster Zeit werde ich euch meine Ergebnisse vom Töpfern zeigen. Ich muß nur erst noch die Fotos sichten. Es hat großen Spaß gemacht, soviel kann ich schon mal sagen!
Für heute genug gequasselt .
Ich wünsche euch einen schönen Tag!

Silke!;o)


Kommentare:

  1. Bis auf den Reißverschluss finde ich sie garnicht so schlecht,
    statt Wachstuch würde ich lieber beschichtete Baumwolle nehmen,
    mit Wachstuch habe ich so schlechte Erfahrungen gemacht,
    dass sich die Ecken stark abscheuern.
    Am RV könntest du vielleicht gerade ein Stückchen Stoff drübernähen,
    dann sieht das Malheur keiner mehr.
    Liebe Grüße
    Nähoma

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Silke
    Das Muster habe ich mir erst letzte Woche ausgedruckt, aber mich noch nicht ran getraut....
    Liebi Grüess
    Claudia

    AntwortenLöschen
  3. toll geworden für die Erste Börse ;-) Ich hab den Schnitt nebst Anleitung auch hier liegen - abr noch keine Zeit mich da mal durchzunähen ;-)
    LG Sandra

    AntwortenLöschen