Donnerstag, 1. Mai 2014

Soweit bin ich...

... mit meinem 365-Tage- Quilt. Ein klein wenig bin ich über mich selbst erstaunt, daß ich immer noch im Plan liege! Meist liegen Projekte laaange, wenn sie einmal liegen. Und hier arbeitet man ja wirklich nur in kleinen Schritten!
Ich habe auch die ersten beiden Streifen probeweise mal zusammengenäht, und es schaut ganz ordentlich aus!
Nur Fotos lassen sich nicht gut schießen! Deshalb gibts nur einpaar Eindrücke! ;o)



Außerdem habe ich am Wochenende noch Waldmeistersirup gekocht. Ich habe auf einem Spaziergang Waldmeister entdeckt und es einfach mal probiert.


Ob es allerdings eine zweite Auflage geben wird, weiß ich nicht. Naja, dieses Jahr ist es sowieso zu spät, der Waldmeister sollte noch nicht voll blühen zur Verarbeitung...aber ganau das tut er jetzt!
Außerdem hab ich vom Spaziergang noch ein paar schöne Blüten mitgebracht.
Die hier...

...und Wiesenschaumkraut...das habe ich als Kind geliebt...und riesige Sträuße gepflückt!
:o)
Jetzt fallen sie ein wenig spärlicher aus!
Genug gequasselt für heute.
Liebe Grüße Silke!

1 Kommentar:

  1. Dein Quilt wächst ja schön beständig weiter ;-) Lass dir den Waldmeistersirup gut schmecken ;-)
    LG Sandra

    AntwortenLöschen