Mittwoch, 9. April 2014

Am letzten Wochenende...

... haben wir einen Kurztrip in den Harz gemacht!
Gewohnt haben wir in Quedlinburg, mitten auf dem Markt in der historischen Altstadt, zwischen Rathaus und Kirche! Das Haus  wurde 1660 erbaut und war bei weitem nicht das Älteste!
Quedlinburg ist wunderschön!
Die drei oberen Fenster in der Mitte gehörten zu unserer Wohnung! Und Abends gegen 21Uhr stand unter dem Fenster der "Nachtwächter" und führte Touristen durch die Stadt! :o))

 


Der zweite Tag führte uns dann auf den Hexentanzplatz bei Thale. Dort erwartete uns unter anderem dieser Geselle hier :o)
Eine Hexe gab es natürlich auch, aber ich will euch nicht mit zu vielen Bildern langweilen!
Gemacht hab ich viiiiiieeeeeele! Allerdings war das Wetter nicht so schön, aber wenigstens hat es nicht geregnet. 
Am Nachmittag war dann Wernigerode dran, dort sind wir auf dem Schloß gewesen. Sehr schön! 
Am Sonntag bevor es dnn heim ging waren wir noch einen Abstecher zum Kyffhäuser gemacht und waren  natürlich am Denkmal

Da war dann das Wetter etwas besser und man konnte auch mal in die Ferne sehen!
Wunderschön...wie atemberaubend muß das erst bei guter Fernsicht sein! 

Überall standen die Obstbäume in voller Blüte! Auch die Ruinen der alten Reichsburg Kyffhausen sind sehr sehenswert finde ich!
Es war ein tolles Wochenende.Gesehen haben wir noch viel mehr, aber es ist auch so schon eine Bilderflut! 
LG Silke

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen